Zurück zur Startseite

Rosenernte

Im Mai ist es soweit: in den Hügeln von Agros auf der Sonneninsel Zypern beginnt die Rosenernte.  Die Blütenblätter der Damascener Rose werden ganz früh morgens gepflückt, wenn die Rosenblüten beginnen aufzugehend, aber noch bevor die Sonne Kraft entwickeln kann.
Die Rosenblüten werden einzeln von Hand gepflückt. Für ein Kilo Blütenblätter müssen hier ca. 400-500 Rosenblüten geerntet werden. Pro Tag ernten die fleißigen Pflücker bis zu 30.000 Blüten. 
Eine anstrengende Arbeit, aber ein Fest für die Sinne.
Traditionelle Pflückerinnen bei der Ente der Damaszener Rose
Die Rosen müssen nach der Ernte auf den Feldern schnellst möglich in die Kupferkessel des Destillators der Rosenfarm gebracht werden.